Hagen. DHL stellt im Paketzentrum 50 neue Mitarbeiter ein, um alle Sendungen schnellstmöglich zu bearbeiten. So ist aktuell die Lage in Hagen:

Angesichts der bevorstehenden Weihnachtstage und mit Blick auf die „Schwarze Woche“ (Black Week), in der es jedes Jahr besonders viele Rabattaktionen gibt, explodiert aktuell die Zahl der Pakete in Hagen: „An durchschnittlichen Werktagen werden über das DHL-Paketzentrum in Hagen rund 400.000 Paketsendungen abgewickelt“, sagt Sprecherin Christina Schläger Herrero.