HINTERGRUND

Aus diversen Epochen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rund 50 Ford-Oldtimer kommen am Sonntag, 25. August, als „rollendes Museum“ ins Freilichtmuseum Hagen.

Die Ausstellung historischer Ford-Fahrzeuge ist von 11 bis 18 Uhr auf dem oberen Platz des Freilichtmuseums zu sehen.

Die Mitglieder der Alt-Ford-Freunde e.V. (AFF) haben das Treffen organisiert und möchten die Fans alter Technik mit auf eine automobile Zeitreise nehmen.

Vom Vorkriegsmodell über die Wirtschaftswunderjahre bis hin zu Youngtimern, US- und Europa-Modellen – Autos aus diversen Epochen sind zu sehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben