Verkehr

Autobahn A45 muss in Hagen komplett gesperrt werden

Weil eine Schilderbrücke versetzt werden muss, kommt es auf der Autobahn 45 zu einer Vollsperrung.

Foto: Archiv/Michael Kleinrensing

Weil eine Schilderbrücke versetzt werden muss, kommt es auf der Autobahn 45 zu einer Vollsperrung. Foto: Archiv/Michael Kleinrensing

Hagen.   Die Sauerlandlinie A 45 muss in der Nacht zu Freitag komplett gesperrt werden. Straßen NRW muss dort eine Schilderbrücke versetzen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Autobahn 45 wird es in der Nacht zum Freitag zu erheblichen Behinderungen kommen. Im Zuge des Neubaus der Talbrücken Kattenohl und Brunsbecke muss der Landesbetrieb Straßen NRW eine Verkehrszeichenbrücke versetzen. Die steht etwa 400 Meter vor der Abfahrt Hagen-Süd von Lüdenscheid-Nord kommend.

Aus diesem Grund wird der Verkehr auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund in der Nacht von Donnerstag, 14. Juni, auf Freitag, 15. Juni, zwischen 22 Uhr und 3 Uhr einstreifig geführt. Um 0.30 Uhr wird mit Unterstützung der Polizei der Verkehr für etwa 20 bis 30 Minuten angehalten. In diesem Zeitfenster wird die Verkehrszeichenbrücke mit einem Kran demontiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik