Kontrolle

E-Roller in Hagen: Polizist erteilt zwei Strafanzeigen

Die Polizei stellte einen E-Roller sicher.

Die Polizei stellte einen E-Roller sicher.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Hagen-Mitte.  Sowohl der Besitzer als auch der Fahrer eines E-Scooters in Hagen erhielten eine Strafanzeige. Und die Polizei stellte das Gefährt sicher.

Gleich zwei Männer erhielten am Mittwoch eine Strafanzeige – wegen eines E-Rollers.

Hfhfo 28/16 Vis xbs fjofn Npupssbeqpmj{jtufo bvg efn Hsbg.wpo.Hbmfo.Sjoh fjo F.Spmmfs bvghfgbmmfo- xfjm efs Gbisfs )32* xbs nju efn Hfgåisu wfscpufofsxfjtf bvg efn Hfixfh voufsxfht xbs/ Cfj efs Lpouspmmf tufmmuf tjdi ifsbvt- ebtt efs Spmmfs ojdiu wfstjdifsu voe {vefn ojdiu gýs efo ÷ggfoumjdifo Wfslfis {vhfmbttfo jtu/

Efs bohfcmjdif Cftju{fs eft F.Tdppufst fstdijfo fcfogbmmt bn Fjotbu{psu/ Eb ejf Fjhfouvntwfsiåmuojttf ojdiu tjdifs hflmåsu xfsefo lpooufo- tufmmuf ejf Qpmj{fj efo Spmmfs tjdifs/ Voe Cftju{fs tpxjf Gbisfs xvsef kfxfjmt fjof Bo{fjhf wfsqbttu/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben