Fund

Ehepaar findet Schwarzen Skorpion in Garage

Dieses vier Zentimeter kleine Exemplar eines Schwarzen Skorpions fand ein Ehepaar in ihrer Garage.

Foto: Privat

Dieses vier Zentimeter kleine Exemplar eines Schwarzen Skorpions fand ein Ehepaar in ihrer Garage. Foto: Privat

Hagen.  Die Polizei in Hohenlimburg erhielt einen seltenen Fund aus Asien. Ein Skorpion trieb sein Unwesen in einer Garage und sucht jetzt eine Heimat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Ehepaar aus Berchum machte am Montagnachmittag, 16. April 2018, einen ungewöhnlichen Fund und übergab der Polizei in Hohenlimburg einen Skorpion. Das etwa vier Zentimeter Exemplar krabbelte in der Garage herum, bevor das Paar den Gast mit einem Glas einfingen.

Anschließend führten sie ihren Fund einem Tierarzt vor. Nach dessen Einschätzung handelte es sich um einen "Schwarzen Skorpion", der üblicherweise in Asien vorkommt und zu den geringfügig giftigen Skorpionen zählt, ein Stich sei mit einem Bienenstich vergleichbar. Nach kurzem Aufenthalt in der Polizeiwache fand der Skorpion im Hagener Tierheim eine neue Bleibe. Wie er an den Fundort kam, ist nicht bekannt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik