Kommentar

Ein Dank an Hagens Erzieherinnen für diesen Einsatz

WP-Redakteur Jens Stubbe.

WP-Redakteur Jens Stubbe.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Erzieherinnen leisten in der Corona-Krise gut und wichtige Arbeit – findet WP-Redakteur Jens Stubbe.

Es mag merkwürdig klingen – zwei Erzieherinnen für zwei Kinder. Das ist ein außergewöhnlicher Betreuungsschlüssel, von dem man niemals zu träumen wagte. Aber was ist schon normal in Tagen und Wochen, die durch die Corona-Krise geprägt sind?

Und was diese beiden Erzieherinnen leisten, steht stellvertretend für das, was gerade ihre Kolleginnen in vielen Hagener Kindertageseinrichtungen tun. Sie sorgen mit ihrer Arbeit dafür, dass die wichtigsten Teile unseren Lebens aufrechterhalten bleiben können. Der Gesundheits- und Pflegebereich, der Lebensmittelverkauf, das Rettungswesen,...

Deshalb gebührt ihnen und all den anderen unser aller Dank. In der Hoffnung, dass sich vieles bald wieder normalisiert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben