Blaulicht

Einbruch in Hagen-Halden: Kripo ermittelt

Einbrecher haben am Wochenende in Hagen-Halden zugeschlagen. Die Polizei ermittelt.

Einbrecher haben am Wochenende in Hagen-Halden zugeschlagen. Die Polizei ermittelt.

Foto: Daniel Maurer / picture alliance

Halden.  Ein Anwohner entdeckt eine eingeschlagene Scheibe am Haus in Halden und verständigt die Polizei. Jetzt ermittelt die Kripo.

In der Rohrstraße in Halden ist es gegen 0.30 Uhr in der Nacht zu Samstag zu einem Einbruchalarm gekommen. Der Anrufer entdeckte am Haus eine eingeschlagene Scheibe und meldete sich umgehend bei der Polizei.

Keine Einbrecher mehr im Haus

Da er nicht erkennen konnte, ob Personen in dem Haus sind, zog er sich zurück. Die eingetroffenen Polizeikräfte durchsuchten das Objekt und fanden keine Einbrecher vor. Die Kriminalpolizei übernahm mit der Spurensuche noch in der Nacht die Ermittlungen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben