Polizei

Einbruch in Hagener Firma: Polizei sucht Zeugen

Nach einem Einbruch in eine Firma im Lennetal ermittelt jetzt die Polizei Hagen.

Nach einem Einbruch in eine Firma im Lennetal ermittelt jetzt die Polizei Hagen.

Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.   Nach einem Einbruch in eine Firma im Lennetal sucht die Polizei Hagen dringend Zeugen. Der Sachschaden liegt bei 4000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Firma im Lennental eingebrochen. Den Einbruch bemerkte ein 52-Jähriger, als er an seiner Arbeitsstätte an der Bandstahlstraße erschien.

Offenbar war eine Tür durch Einbrecher gewaltsam aufgehebelt worden. Auch mehrere Fenster mit Hebelmarken standen offen. Die Täter gingen allem Anschein nach geplant vor, da sie offenbar auch Stromkabel von den Bewegungsmeldern trennten. Der Mitarbeiter verständigte die Polizei.

Nach ersten Ermittlungen schlugen die Einbrecher zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 6.40 Uhr, zu. Was genau gestohlen wurde ist noch nicht bekannt. Die Schadenshöhe beträgt knapp 4000 Euro. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise werden unter 02331/9862066 entgegengenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben