Schlägerei

Frau schlägt in Hagen Kontrahentin Bierflasche auf den Kopf

Foto: Michael Kleinrensing

Wehringhausen.   Bei einer blutigen Auseinandersetzung in Hagen-Wehringhausen hat eine 25-Jährige ihre Kontrahentin eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen.

Zu einer blutigen Auseinandersetzung ist am Donnerstag in Wehringhausen am Bodelschwinghplatz gekommen. Dabei gerieten gegen 16.10 Uhr zwei erheblich alkoholisierte Frauen aneinander.

Während der Auseinandersetzung schlug eine 25-jährige Beschuldigte ihrer 33-jährigen Kontrahentin mit einer Bierflasche auf den Kopf. Die 33-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde und musste im Krankenhaus behandelt werden. Sie machte zur Sache keine Angaben.

Rivalinnen verweigern die Aussage

Die 25-jährige Angreiferin hatte sich zunächst entfernt und konnte von einer Streifenwagenbesatzung am Graf-von-Galen-Ring entdeckt werden. Sie wies eine Verletzung an der rechten Hand auf und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Auch die Beschuldigte war nicht bereit, auszusagen.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik