WP-Weihnachtsaktion

Hagen: Amüsante Benefiz-Versteigerung mit Werner Hahn

Ein Bild aus dem vergangenen Jahr: Werner Hahn versteigert gut gelaunt ein Fahrrad. Auch 2019 gibt es natürlich wieder eine Benefiz-Auktion im Sparkassen-Karree.

Ein Bild aus dem vergangenen Jahr: Werner Hahn versteigert gut gelaunt ein Fahrrad. Auch 2019 gibt es natürlich wieder eine Benefiz-Auktion im Sparkassen-Karree.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Hagen-Mitte.  Die WP-Weihnachtsaktion wird auch in diesem Jahr wieder von einer Versteigerung im Sparkassen-Karree flankiert. Die Auktion steigt am 1. Dezember.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Datum kann man sich leicht merken: Am 1. Dezember (also am 1. Advent) findet die beliebte Versteigerung der WP-Stadtredaktion im Sparkassen-Karree statt, die traditionell die Weihnachtsaktion unserer Zeitung flankiert.

In diesem Jahr bedenken wir den Verein „Fit for Future“, der sich um Jugendliche mit Lernbeeinträchtigungen, körperlichen und geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen kümmert.

Jugendliche haben Probleme, in der Welt der Erwachsenen Fuß zu fassen

Die jungen Menschen haben aufgrund ihrer Defizite oftmals Probleme, in der Welt der Erwachsenen Fuß zu fassen, viele von ihnen sind mit der Bürokratie überfordert und drohen, durchs soziale Netz zu fallen.

Aber zurück ins Sparkassen-Karree, wo es am Sonntag, 1. Dezember, spannend wird: Werner Hahn, Theatervollblut mit Entertainer-Qualitäten, greift ab 12 Uhr als Auktionator zum Hammer.

Schnäppchenmarkt und Versteigerung

Doch vorher kommen Schnäppchenjäger auf ihre Kosten: Ab 11 Uhr können die Tische, auf denen Artikel zum kleinen Preis platziert sind (Parfüm, Bücher, Deko), gestürmt werden. Parallel dazu stehen Getränke und Snacks für die Besucher bereit. Auch in diesem Jahr unterstützen uns wieder Marcus und Ulla Stich, Betreiber des „Café Stich“ im Karree sowie die Stadtbäckerei Kamp.

Gewohnt charmant und wortgewandt führt dann Werner Hahn durch die Versteigerung, auf der Geschenke, die man nicht an jeder Ecke kaufen kann (zum Beispiel ausgefallene Gutscheine) sowie wertvolle Sachpreise den Besitzer wechseln.

15. Versteigerung mit Werner Hahn

Nach der Veranstaltung im vergangenen Jahr hat uns Werner Hahn versichert, dass er auch 2019 wieder dabei sein wird, „schließlich ist es dann ja die 15. Versteigerung“, so Hahn damals.

Und der Sympathieträger hält Wort und schwingt für uns am 1. Dezember wieder den Hammer im Sparkassen-Karree. Auch, da er die Unterstützung des Vereins „Fit for Future“ für genau so richtig und wichtig hält wie das Team der WP-Stadtredaktion.

400 Besucher erwartet

Erfahrungsgemäß kommen zur Benefiz-Versteigerung, die mittlerweile Kult-Status genießt, an die 400 Besucher. Der Grund liegt auf der Hand: Die Gäste ergattern Geschenke der besonderen Art und verbringen ein paar unterhaltsame Stunden – und das alles für einen guten Zweck.

Die Stadtredaktion ist gespannt darauf, welche Präsente und Gutscheine bis kurz vor der Versteigerung in der Redaktion in der Schürmannstraße 4 eingehen. Wir warten mal ab, wie kreativ Einzelhändler, Privatleute und Vereine in diesem Jahr sind.

Wer Geld auf das Spendenkonto überweisen möchte, hier die Kontoverbindung:

Empfänger: WP-Weihnachtsaktion, Verwendungszweck. Fit for Future,

Spendenkonto: DE 71 450 500 010 100 180 000

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben