Einzelhandel

Hagen: Fliegender (Laden-)Wechsel in der Kampstraße

Sind mit dem Süßwaren-Outlet „Lecker Lecker“ in die früheren Räumlichkeiten von Backwerk gezogen: Geschäftsführer Moussa Zariouh und Mitarbeiterin Ahlam El-Bezzaire. Der Günstig-Bäcker hat die Straßenseite gewechselt und ist nun in der Kampstraße 6 ansässig.

Sind mit dem Süßwaren-Outlet „Lecker Lecker“ in die früheren Räumlichkeiten von Backwerk gezogen: Geschäftsführer Moussa Zariouh und Mitarbeiterin Ahlam El-Bezzaire. Der Günstig-Bäcker hat die Straßenseite gewechselt und ist nun in der Kampstraße 6 ansässig.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Hagen-Mitte.  Der Günstig-Bäcker Backwerk in der Hagener City hat die Straßenseite gewechselt. In der Kampstraße 3 findet man jetzt das Outlet „Lecker Lecker“.

Platzwechsel: Die Backwerk-Filiale in der Kampstraße hat die Seiten gewechselt und zwar vom bisherigen Ladenlokal in der Kampstraße 3 auf die gegenüberliegende Seite (Hausnummer 6). Dort war bis Ende Oktober 2019 der Modeanbieter Gerry Weber ansässig. https://www.wr.de/staedte/hagen/hagen-gerry-weber-shop-in-der-kampstrasse-schliesst-id227206219.html

Durch Umzug kein Leerstand

Positiv: Der Umzug hat keinen Leerstand zur Folge, denn in den früheren Räumlichkeiten des Günstig-Bäckers hat vor kurzem „Lecker Lecker“ eröffnet. Hierbei handelt es sich um ein Süßwarenhandelskonzept mit Markenartikeln wie Lindt, Milka, Stork oder Funny Chips. In dem kleinen Outlet mitten in der City werden außerdem Kaffeeprodukte und Getränke angeboten.

„Wir können Ware zu günstigen Preisen anbieten, da wir in Riesenmengen einkaufen“, erklärt Moussa Zariouh. Der Geschäftsführer des Hagener „Lecker Lecker“-Shops (es handelt sich um einen Laden, der im Franchise-System betrieben wird) ist mit drei Mitarbeitern vor Ort im Einsatz.

Die auf Regalen und in Kartons einfach präsentierten Produkte seien im Vergleich mit anderen Anbietern wie Supermärkten im Schnitt mindestens 30 Prozent günstiger, sagt Moussa Zariouh, „und bis zum Verfallsdatum liegen auch meist drei bis vier Monate.“ In NRW gibt es ca. 15 „Lecker Lecker“-Shops.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben