Verabschiedung

Hagen: „Gute Seele der Stadtbücherei“geht in den Ruhestand

Unser Bild zeigt Andrea Steffes (Zweite von rechts) mit ihren früheren Kolleginnen (von links) Kerstin Lochmann, Marita Steffes­ und Maria Stegers bei der Verabschiedung in der Stadtbücherei auf der Springe.

Unser Bild zeigt Andrea Steffes (Zweite von rechts) mit ihren früheren Kolleginnen (von links) Kerstin Lochmann, Marita Steffes­ und Maria Stegers bei der Verabschiedung in der Stadtbücherei auf der Springe.

Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.  Geht nach 42 Jahren bei der Stadt Hagen in den Ruhestand: Andrea Steffes. Und wer wird die neue Leiterin der Stadtbücherei?

Sie war beinahe 42 Jahre bei der Stadt Hagen beschäftigt, doch jetzt ist Schluss. Andrea Steffes, seit Januar 2006 Leiterin der Stadtbücherei und „die gute Seele der Einrichtung“, geht in den Ruhestand. „Jetzt freuen mein Mann und ich uns erstmal auf einen Urlaub an der Ostsee; wir gehen dieses Jahr nämlich der Nordsee mal fremd“, sagt die 63-Jährige mit Vorfreude in der Stimme.

Überaus beliebt

Eins wurde deutlich bei der Verabschiedung von Andrea Steffes: Sie war überaus beliebt bei ihren Kolleginnen und Kollegen und bei Wegbegleitern aus der Verwaltung. „Danke Frau Steffes für Ihre jahrzehntelange Treue und die Leidenschaft für ihren Beruf“, unterstrich denn auch Dr. Hans-Dieter Fischer, der als 1. Bürgermeister Abschiedsworte sprach.

Gespür für den Zeitgeist

Fischer unterstrich, dass Andrea Steffes stets das richtige Gespür für den Zeitgeist gehabt hätte, „und mit Engagement, Leichtigkeit und Teamgeist hat sie für viele einen dritten Ort geschaffen“. Damit spielte Fischer auf die große Bedeutung der Bücherei – neben dem Zuhause und der Arbeitsstätte – für etliche Menschen an.

Außerdem habe die scheidende Leiterin angesagte Formate wie den „Sommerleseclub“ ins Leben gerufen, „und sie hat eine Brücke zwischen Büchern und digitalen Medien geschlagen“.

30 hauptamtlich Beschäftigte

Andrea Steffes ist gelernte Bibliothekarin, sie sattelte von 1990 bis ‘93 ein Verwaltungsstudium auf. Zu ihrem Team gehörten zuletzt etwa 30 hauptamtlich Beschäftigte, außerdem unterstützen zahlreiche ehrenamtliche Helfer die Stadtbücherei.

Verena Lückel, die seit 2016 die Kinder- und Jugendbücherei in Hagen leitet, beerbt Andrea Steffes im Amt, sprich, wird ab 1. Oktober neue Leiterin der Stadtbücherei.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hagen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER