Einzelhandel

Hagen: McTrek-Filiale an der Schwenke ist Outlet geworden

Aus der früheren McTrek-Filiale in der Nähe des Bahnhofs ist ein Outlet geworden.

Aus der früheren McTrek-Filiale in der Nähe des Bahnhofs ist ein Outlet geworden.

Foto: Yvonne Hinz / WP/Yvonne Hinz

Hagen-Mitte.  Der Outdoor-Bekleidungsausstatter McTrek hat seine Filiale im Schwenke-Zentrum in ein Outlet umgewandelt. Dort gibt es u.a. Auslaufmodelle.

Der Outdoor-Bekleidungsausstatter McTrek hat seine Filiale im Schwenke-Zentrum – anders als angekündigt – doch nicht geschlossen, sondern konzeptionell verändert. Der Laden wird nun als Outlet betrieben.

Rückblick: Große Schilder und Plakate bewarben im April den Räumungsverkauf des Geschäftes, in dem Outdoor-Bekleidung für Damen, Herren und Kinder sowie Ausrüstung für Sport und Fitness angeboten wurden. Als letzter Verkaufstag wurde der 18. Mai genannt. Doch zur tatsächlichen Geschäftsaufgabe der 850 Quadratmeter großen Filiale in der Elberfelder Straße 93 - 103 ist es nicht gekommen.

Auslaufmodelle und Überhänge

„Die McTrek-Geschäftsleitung hat sich im Frühjahr kurzerhand entschlossen, ihre Strategie zu ändern und die Filiale nicht zu schließen, sondern in ein Outlet umzuwandeln“, teilt Tim Wiese, Leiter Marketing, auf Anfrage der WP mit. Ware aus anderen Filialen würde zusammengezogen und in Hagen zu ermäßigten Preisen verkauft. Auslaufmodelle und Überhänge würden bis zu 70 Prozent reduziert angeboten. Ein weiteres Outlet betreibe McTrek, so Wiese, in Münstertal.

Der reguläre Outdoor-und Sport-Bekleidungsbereich läuft in Hagen schleppend: Vor knapp einem Jahr zog der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin mit seinem Shop aus der Volme-Galerie. Und Ende Oktober schließt Sport Voswinkel seine Filiale in der Elberfelder Straße.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben