Polizei

Hagen: Mehrere Autos in der Boelerheide beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen für die Taten in der Boelerheide.

Die Polizei sucht Zeugen für die Taten in der Boelerheide.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Boelerheide.  Weil in der Boelerheide in der Nacht zum Sonntag mehrere Autos beschädigt wurden, ist die Polizei auf Zeugenhinweise angewiesen.

Mehrere Autos sind in der Nacht zum Sonntag in der Boelerheide beschädigt worden. Am späten Samstagabend gegen 22.40 Uhr hatte ein 42-jähriger Hagener die Polizei informiert, weil er in seiner Wohnung zunächst einen lauten Knall vernommen hatte. Als es aus dem Fenster blickte, konnte er noch zwei dunkel gekleidete Männer ausmachen, die sich an einem geparkten PKW in der Kapellenstraße zu schaffen machten.

Vor Ort konnten die eingesetzten Polizeibeamten zwei Fahrzeuge auffinden, an denen jeweils einer der beiden Außenspiegel abgebrochen war. Im Rahmen der Fahndung konnten mehrere Personen angetroffen werden. Ob ein Tatzusammenhang bestehen könnte, wird nun die Kriminalpolizei ermitteln. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen 22.30 und 22.50 Uhr ebenfalls verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Kapellenstraße gemacht haben, sich unter 986 2066 zu melden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben