Verkehr

Hagen: Parken im Stadtgebiet aktuell kostenlos

Kostenlos parken können die Hagener und Hagenerinnen in diesem Jahr zwischen den Jahren. 

Kostenlos parken können die Hagener und Hagenerinnen in diesem Jahr zwischen den Jahren. 

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Hagen  Weil die Stadt die Parkscheinautomaten warten muss, können Bürger aktuell in Hagen kostenlos parken. Was man beachten muss.

Seit Jahren können Hagenerinnen und Hagener zwischen den Jahren im Stadtgebiet kostenlos parken, ohne dafür ein Knöllchen zu kassieren. Auch dieses Jahr bildet dabei keine Ausnahme, wie Stadt-Sprecher Michael Kaub gegenüber der Redaktion bestätigt.

Parkscheibe ins Auto legen

"In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr werden die Parkschein-Automaten vom Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) gewartet. Daher müssen die Bürger in dieser Zeit nicht für das Parken bezahlen." Die zulässige Maximal-Parkzeit ist am jeweiligen Automaten vermerkt. Lediglich eine Parkscheibe muss ins Auto gelegt werden, betont der Sprecher der Stadt. Die Ausnahme gilt bis Montag, 4. Januar. Ab dann müssen auch wieder Parkscheine gelöst werden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hagen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben