Kurzfilm-Festival

Hollywood-Star Ralf Möller auf Rotem Teppich in Hagen

| Lesedauer: 2 Minuten
Hollywood-Star aus dem Ruhrgebiet: Schauspieler Ralf Möller kommt zum Kurzfilm-Festival „Eat my shorts“ nach Hagen.

Hollywood-Star aus dem Ruhrgebiet: Schauspieler Ralf Möller kommt zum Kurzfilm-Festival „Eat my shorts“ nach Hagen.

Foto: Bernd Thissen / dpa

Hagen.  Hollywood-Star Ralf Möller („Gladiator“) ist einer der Gäste beim Kurzfilm-Festival „Eat my shorts“ in der Stadthalle Hagen.

Glanz und Glimmer beim Hagener Kurzfilmfestival: Hollywood-Star Ralf Möller kommt am 5. November zu „Eat my shorts“ in die Stadthalle nach Hagen.

Neben dem ehemaligen Bodybuilder, der unter anderem im Blockbuster „Gladiator“ sowie in „Universal Soldier“, „Scorpion King“, „Pathfinder“ oder“Klassentreffen 1.0“ mit Matthias Schweighöfer zu sehen war, werden David Bennent (Die Blechtrommel, Michael Kohlhaas), Karoline Eichhorn (Der Sandmann, Der König von St. Pauli) und Tatort-Regisseurin Claudia Garde nach Hagen kommen.

Auch Brigitte Grothum (Die seltsame Gräfin mit Klaus Kinski, Edgar Wallace, Drei Damen vom Grill), Claude-Oliver Rudolph (Das Boot, James Bond – Die Welt ist nicht genug ), Patrick Sass (What a man / Männerhort, Crawl to me), Eveline Schönfeld (Sei der Frosch - Gewinnerin des Goldenen Adam bei Eat My Shorts) sowie Jördis Triebel (Der Kommissar und das Meer, Die Päpstin) als Jury-Mitgliecder über den Roten Teppich flanieren.

Martin Semmelrogge einer der Ehrengäste in Hagen

Ehrengäste in Hagen sind Anthony Arndt (Der Schattenmann, Radio Heimat), Tom Barcal (Alles was zählt, uro Club), Radost Bokel (Momo, Walhalla), Uwe Fellensiek (Manta, Manta, SK Kölsch, Alarm für Cobra 11), Sachbuchautor Swen Kruse, Uwe Rohde (Die Buddenbrocks, Das Wunder von Lengede), Martin Semmelrogge (Das Boot, Schindlers Liste) und Drehbuchautor Peter Zingler. Durch den Abend führt wie in den Vorjahren „Lotto-Fee“ Nina Azizi.

Das Festival findet bereits zum achten Mal statt. Unter dem Motto „Eat My Shorts“ werden die nominierten Filme zum ersten Mal in der Hagener Stadthalle gezeigt, und zwar im Rahmen der 275-Jahres-Feier der Stadt Hagen.

Roter Teppich in Hagen

„Eat my Shorts“ beginnt am Freitag, 5. November, 17,30 Uhr, mit dem Roten Teppich um 19 Uhr. Die Schauspieler Brigitte Grothum, David Bennent und Ralf Möller werden sich um 16.30 Uhr in das Goldene Buch der Stadt Hagen eintragen.

Tickets für das Festival gibt es nicht mehr. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hagen

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben