Kommentar

Keine Regeln gegen SUV’s in Hagen, sondern Verstand nutzen

Michael Koch, Redaktionsleiter.

Michael Koch, Redaktionsleiter.

Foto: Michael Kleinrensing

Verboten für SUVs nutzen nichts, kommentiert Michael Koch. Der gesunde Menschenverstand muss einsetzen.

Nein, ich bin nicht für rechtliche Regelungen, um die SUV-Dichte in Hagen einzudämmen, obwohl ich überhaupt kein Fan von diesen „Schiffen“ bin. Wie sollte dies auch in Hagen aussehen? Wollen wir noch mehr Verbotsschilder aufstellen? Sollen die SUVs dann auch noch auf den Strecken fahren, über die wir jetzt schon die Lkw kilometerweit umleiten? Wir müssen definitiv weniger Individualverkehr in der Innenstadt erreichen. Dass 10.000 Fahrzeuge mehr binnen sechs Jahren angemeldet wurden, ist Wahnsinn. Aber: Wir brauchen keine neuen Verbote, sondern den gesunden Menschenverstand, der sagt: Verzichtet öfter auf den Pkw, gerne auch auf den SUV.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben