Kultur

Kleinkunst im Hohenlimburger Café Fachwerk

Dr. Thomas Eicher (rechts) und Christoph Rösner freuen sich auf vielfältige Veranstaltungen im Café Fachwerk im ersten Halbjahr 2019.

Dr. Thomas Eicher (rechts) und Christoph Rösner freuen sich auf vielfältige Veranstaltungen im Café Fachwerk im ersten Halbjahr 2019.

Foto: Lutz Risse

Hohenlimburg.   Melange-Geschäftsführer Dr. Thomas Eicher hat zusammen mit Hausherr Christoph Rösner die Termine für das erste Halbjahr 2019 vorgestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vor zwei Jahren zog die Kaffeehauskultur „Melange“ mit ihrem Programm in das Café Fachwerk an der Herrenstraße um. „Nahezu jede Veranstaltung in diesem Jahr war ausverkauft, das ist einfach gigantisch“, freut sich Geschäftsführer Dr. Thomas Eicher, der zusammen mit Hausherr Christoph Rösner die Termine für das erste Halbjahr 2019 vorgestellt hat.

Drei Veranstaltungen gibt es noch im Dezember an der Herrenstraße, die Tickets dafür waren schon im August vergriffen. Daher sollten sich die Kleinkunst-Freunde möglichst schnell Karten für die kommenden Events Jahr 2019 sichern – zumal zum Besucherstamm nicht nur Hohenlimburger zählen, sondern auch Gäste aus Herdecke, Bochum oder Dortmund. Dr. Thomas Eicher lobt die Vielfalt des anstehenden Programms. „Es ist einfach toll, wenn die Mischung stimmt.“ Und Christoph Rösner ergänzt: Es wird mehr Musik geben.“

Neu ist, dass die Veranstaltungen jetzt immer donnerstags und samstags stattfinden. „Der Dienstag ist irgendwie ein blöder Tag unter der Woche“, so Christoph Rösner. Die Veranstaltungen beginnen immer um 19 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr. Es gibt immer – wenn es möglich ist, getreu zum Programm – etwas zu essen. Während der Veranstaltung gibt es keinen Service.

Die Veranstaltungen

10. Januar: „Grrrrrusel! Ein Horrorvergnügen“ mit Sabine Paas. Eintritt: 12 Euro.
19. Januar:
„Und dann will es keiner gewesen sein“, Lieder, Sketche und Witze gegen den Nazi-Terror mit den Drei Rothemden. Eintritt: 15 Euro.
27. Januar:
„Trost dem Tröster – Wolfgang Amadeus Mozart zum Geburtstag“ mit Christoph Rösner. Eintritt 12 Euro.
2. und 16. Februar:
Krimidinner „Blut ist dicker als Wasser“ mit Caroline Keufen und Martin Bross. Eintritt: 39,50 Euro inklusive Drei-Gänge-Menü.
7. Februar:
„Eingecheckt! Im Hotel der wilden Gäste“ mit Kriszti Kiss. Eintritt: 12 Euro.
2. März:
„A!B!C!. Any beat counts“ Musik aus sechs Jahrzehnten. Eintritt: 12 Euro.
16. März:
„Asterix – die zaubertrankstarke Comedy-Comic-Lesung“ mit Michael Dreesen. Eintritt: 12 Euro.
6. April:
„Tierisch lyrisch - von Möpsen und anderen Rackern“ mit Christoph Rösner. Eintritt: 12 Euro.
25. April:
„Wiener Melange. Kabinettstückchen der Kaffeehausliteratur“ mit Helmut Thiele. Eintritt: 12 Euro.
18. Mai:
„Trödeln statt Rödeln“ Flohmarktkabarett mit Christoph Rösner und Sabine Klose. Eintritt: 12 Euro.
13. Juni:
„Humor ist unser Senf des Lebens“ mit Peter Schütze. Eintritt 12 Euro.
13. Juli:
„Urlaub, deine Deutschen“, aberwitzige Reisegeschichten, mit Tirzah Haase. Eintritt: 12 Euro.


Während der Öffnungszeiten des Cafés (Mittwoch bis Sonntag ab 15 Uhr) können Karten erworben beziehungsweise bestellt werden unter 02334 / 1829 970 oder im Internet unter www.melange-im-netz.de; www.cafefachwerk.de.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben