RTL-Casting-Show

Mary aus Hagen überzeugt bei DSDS Dieter Bohlen mit Pop-Song

Maria-Sara Pettinato (Mary) ist eine Runde weiter. Die Casting-Show mit der Hagenerin lief am Dienstag, 11. Februar, auf RTL.

Maria-Sara Pettinato (Mary) ist eine Runde weiter. Die Casting-Show mit der Hagenerin lief am Dienstag, 11. Februar, auf RTL.

Foto: DSDS / Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Hagen.  Maria-Sara Pettinato (Mary) aus Hagen ist bei der RTL-Castingshow DSDS eine Runde weiter.

„Den gelben Recall-Zettel zu bekommen, war für mich das Größte“, sprudelt Maria-Sara (Mary) Pettinato­ vor Begeisterung fast über. Die Hagenerin (sie ist die Tochter von Vincenzo Pettinato, dem Inhaber von „Vincenzo’s Kaffeebar“) hat die „Deutschland sucht den Superstar“-Jury um Dieter Bohlen mit ihrem poppigen Gesangsbeitrag überzeugt.

Vier Jury-Mitglieder überzeugt

Am Dienstag, 11. Februar, war die Übertragung der Casting-Show auf RTL zu sehen.

„Es ist einfach geil, im Fernsehen aufzutreten. Und dass ich viermal ein Ja bekommen hab, ist toll“, schwärmt Mary. Nicht nur Juror Dieter Bohlen, sondern auch die Jury-Mitglieder Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi lobten die Hagenerin für ihre Darbietung von „Sweet But Psycho“ von Ava Max.

Der Recall-Zettel, den die 30-Jährige am Drachenfels in Empfang nehmen durfte, bedeutet, dass sie eine Runde weiter gekommen ist, also auch am nächsten Aufnahmeort – dem österreichischen Sölden – zum Mikro greifen durfte. „In Sölden sind insgesamt 126 Kandidaten vor die Jury getreten. Das Ganze war Anfang Oktober und ich hab’ den poppigen Song „I’m not twenty anymore“ von Bebe Rexha performed.“

Die nächste DSDS-Show läuft am Samstag, 15. Februar, um 20.15 Uhr auf RTL.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben