Antrag

Neuer Zebrastreifen am Aldi in Hohenlimburg?

Für Hohenlimburg werden neue Zebrastreifen beantragt.

Foto: Michael Kleinrensing

Für Hohenlimburg werden neue Zebrastreifen beantragt. Foto: Michael Kleinrensing

Hohenlimburg.  Einen neuen Zebrastreifen will die SPD am Rewe in Hohenlimburg. Und die CDU möchte einen Schrank aus dem Schloss lieber im Rathaus aufstellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Bezirksvertretung Hohenlimburg tagt am kommenden Mittwoch, 18. Oktober, um 16 Uhr im Ratsaal des Hohenlimburger Rathauses. Behandelt werden unter anderem einige Anträge der Fraktionen, über welche die Politiker abstimmen müssen.

Wie diese Zeitung berichtet hat, soll sich auf Antrag der SPD und Bürger für Hohenlimburg die Stadtverwaltung mit der Situation in der Ebendstraße befassen. Dort kam es vermehrt zu Lärmbelästigungen. Aktuell klagen Anwohner über stapelweise Müllablagerungen.

Unbeschadet Straße überqueren

Die SPD beantragt die Installation von Zebrastreifen am Nahversorgungszentrum REWE/ALDI und am Aufzug der Bahnunterführung in der Innenstadt – also praktisch vor und nach dem Kreisverkehr. „Gerade um es Kindern und älteren Menschen zu ermöglichen, unbeschadet die Straße zu überqueren, sollten an diesen Stellen Zebrastreifen installiert werden“, heißt es im Sachverhalt.

Schrank aus dem Fürstenhaus

Im Hohenlimburger Schloss steht ein Schrank, der vor über 15 Jahren von der Stadt Hagen mit Mitteln der Bezirksvertretung Hohenlimburg aus dem Besitz des Fürstenhauses zu Rheda-Tecklenburg erworben wurde. Dieser verblieb dann als Leihgabe für die Ausstellung fürstliches Wohnen in Schloss.

Laut einem Antrag der CDU-Ortsunion soll der Schrank nun der Öffentlichkeit im Hohenlimburger Rathaus zugänglich gemacht werden. „Die Verwaltung wird gebeten, mit dem Fürstenhaus einen Termin zur Abholung des Schrankes zu vereinbaren und den Schrank ins Rathaus transportieren zu lassen“, so der Wortlaut.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik