Polizei

Polizei: Autoknacker brechen in Hagen Wohnmobil auf

Die Polizei Hagen sucht nach einem Autoknacker, der in der Profilstraße im Lennetal ein Wohnmobil aufgebrochen hat.

Die Polizei Hagen sucht nach einem Autoknacker, der in der Profilstraße im Lennetal ein Wohnmobil aufgebrochen hat.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Hagen.  Fahndung der Polizei Hagen: Die Ermittler suchen nach einem Autoknacker, der ein Wohnmobil aufgebrochen hat und wohl gestört wurde.

Seit mehr als zwei Jahren stellt ein 65-jähriger Hagener sein Wohnmobil an einem Stellplatz in der Profilstraße im Lennetal in Hagen ab. Nie ist etwas passiert – bis zum Montag.

Als der Mann seinen Camper gegen 10 Uhr aufsuchte, waren die Türen unverschlossen. Die Kunststoffabdeckungen unter dem Lenkrad waren abgeschraubt und Drähte sichtbar. Offenbar hatten Autoknacker zwischen Donnerstag und Montag versucht, das Wohnmobil kurzuschließen und mitzunehmen.

Kriminalpolizei Hagen bittet um Hinweise

Wieso die Täter von dem Vorhaben am Fiat abließen, ist noch unklar. Eventuell wurden sie durch zufällig vorbeikommende Personen gestört.

Die Kripo fragt deswegen: Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt oder gesehen? Hinweise nimmt die Polizei unter 02331/9862066 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hagen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben