Prävention

Polizei Hagen mit Aktionswoche zum Schutz gegen Einbrecher

Tipps gegen Einbrecher bietet die Polizei im Rahmen einer Aktionswoche.

Foto: Kleinrensing

Tipps gegen Einbrecher bietet die Polizei im Rahmen einer Aktionswoche. Foto: Kleinrensing

Hagen.   Die Hagener Polizei beteiligt sich an der landesweiten Aktionswoche „Riegel vor.“ Die Auftaktveranstaltung ist am 9. Oktober im Sparkassenkarree.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Tage werden kürzer. Die dunkle Jahreszeit ist auf dem Vormarsch. Diese frühe Dunkelheit bietet Einbrechern immer mehr Gelegenheiten, Wohnungen und Häuser auszuspionieren und dort einzusteigen. Deswegen ist es wichtig, sein Heim vor den Tätern zu schützen und sich über präventive Maßnahmen zu informieren.

Am Montag, 9. Oktober, startet die Hagener Polizei im Sparkassenkarree mit der landesweiten Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ Von 10 bis 18 Uhr haben alle Bürger die Gelegenheit, sich von Experten der Kripo beraten zu lassen. Die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz geben Tipps zum Schutz und zur Sicherung der eigenen vier Wände und zeigen, wie man sich sinnvoll und effektiv vor ungebetenen Gästen schützt.

Die gesamte Woche über bietet die Polizei an weiteren Standorten Beratungstermine an. Eine Terminliste finden alle Interessierten hier:

http://url.nrw/ZAR.

Das Angebot ist kostenlos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik