Verkehr

Sperrungen im Autobahnkreuz Hagen am kommenden Freitag

Das Autobahnkreuz Hagen aus der Vogelperspektive

Das Autobahnkreuz Hagen aus der Vogelperspektive

Foto: Hans Blossey

Hagen.  Das Autobahnkreuz Hagen muss teilweise gesperrt werden. Das müssen Autofahrer am Freitag beachten.

Im Autobahnkreuz Hagen werden durch den Landesbetrieb Straßen NRW kommende Freitagnacht, 18./19. September, von 21 Uhr bis 8 Uhr beide Verbindungen von der A45 aus Frankfurt kommend auf die A46 gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen NRW wird hier Fahrbahnschäden sanieren und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben