Polizei

Unbekannter zieht in Hagen 30-Jährige an den Haaren

Die Hagener Polizei sucht Zeugen für einen Übergriff am Hauptbahnhof.

Die Hagener Polizei sucht Zeugen für einen Übergriff am Hauptbahnhof.

Foto: WP

Hagen-Mitte.  Einer 30-jährigen Frau wird am Hagener Hauptbahnhof von einem Unbekannten an den Haaren gezogen. Wer kann Tipps zu dem Täter geben?

Die Hagener Polizei sucht Zeugen für einen Übergriff auf eine Passantin vor dem Hauptbahnhof. Die 30-Jährige war am vergangenen Sonntag gegen 19.30 Uhr auf dem Berliner Platz unterwegs. Als sie an einer Personengruppe vorbeiging, zog ihr ein unbekannter Mann plötzlich an den Haaren. Dann versetzte der Angreifer der 30-Jährigen einen kurzen Stoß in die Seite und flüchtete in Richtung Altenhagener Brücke.

Täterbeschreibung

Ejf Gsbv lboo efo Nboo xjf gpmhu cftdisfjcfo; Fs jtu fuxb 36 cjt 43 Kbisf bmu voe 2-81 Nfufs hspà/ Fs ibu tdixbs{f Ibbsf- ejf bo efo Tfjufo lvs{ voe pcfo mboh hftdiojuufo tjoe/ Efs Nboo xbs {vs Ubu{fju nju fjofn xfjàfo U.Tijsu voe fjofs evolmfo Iptf cflmfjefu/ [fvhfoijoxfjtf; =b isfgµ#ufm;:#?:=0b?97 31 77/

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben