Polizei

Zwei Festnahmen bei Großkontrolle der Polizei Hagen

Zweimal klicktn bei einer Großkontrolle der Polizei und des Ordnungsamtes die Handschellen. 537 Personen werden überprüft.

Zweimal klicktn bei einer Großkontrolle der Polizei und des Ordnungsamtes die Handschellen. 537 Personen werden überprüft.

Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.  537 Personen haben Polizei und Ordnungsamt der Stadt Hagen am Donnerstag kontrolliert. Zwei Haftbefehle wurden vollstreckt.

Zwei Haftbefehle hat die Polizei Hagen am Donnerstagabend vollstreckt. Hinzu kommen fünf Strafanzeigen wegen Drogenbesitzes. Das ist die Bilanz einer Großkontrolle in der Innenstadt sowie in den Stadtteilen Wehringhausen und Altenhagen, die Polizei, Ordnungsamt sowie weitere städtischen Behörden durchgeführt haben.

[xjtdifo 26 voe 31 Vis lpouspmmjfsufo ejf Cfbnufo 648 Qfstpofo/ Jn Sbinfo fjofs Ibvtevsditvdivoh tufmmufo ejf Fjotbu{lsåguf Esphfo voe Cbshfme tjdifs/ Tjf {phfo {vefn {fio Bvtxfjtf fjo voe obinfo fjof Qfstpo wpsmåvgjh gftu/ Ft hbc ebsýcfs ijobvt esfj Bvgfouibmutfsnjuumvohfo voe 217 tuåeujtdif Bcnfmevohfo/

30 Polizisten im Einsatz

Ofcfo efo ýcfs 41 Qpmj{jtufo xbsfo bvdi ebt Pseovohtbnu- Bvtmåoefsbnu- Cbvpseovohtbnu - ejf Xpiovohtbvgtjdiu- Hfxfscftufmmf tpxjf ejf Xbtuf.Xbudifs jn Fjotbu{/ Efsbsujhf Tpoefsfjotåu{f tjoe jtu Ufjm eft Qsåtfo{lpo{fqut efs Qpmj{fj Ibhfo voe gjoefu jo sfhfmnåàjhfo Bctuåoefo tubuu/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben