Campus bietet Orientierungshilfe

Foto: Heinz-Werner Rieck

Was soll ich studieren? Wie sieht ein Campus aus? Angehende Abiturientinnen und Abiturienten stellen sich vor Studienbeginn zahlreiche solcher Fragen. Der Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) bietet vom 16. bis zum 19. Januar 2017 deshalb eine erste Orientierungshilfe für die Zeit nach dem Abitur an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Was soll ich studieren? Wie sieht ein Campus aus? Angehende Abiturientinnen und Abiturienten stellen sich vor Studienbeginn zahlreiche solcher Fragen. Der Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) bietet vom 16. bis zum 19. Januar 2017 deshalb eine erste Orientierungshilfe für die Zeit nach dem Abitur an.

Im Rahmen der Woche der Studienorientierung erhalten Schüler Gelegenheit, sich über das Studium am CVH zu informieren. Die Informationsveranstaltungen zum Studium finden am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8 Uhr morgens bis 8.40 Uhr statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die wichtigsten Informationen zum Veranstaltungstag, über den Campus und einen Überblick über das Studienangebot. Anschließend können die Besucher dann verschiedene Vorlesungen, Seminare, Workshops und Praktika besuchen. Von Grundlagen-Vorlesungen zur Physik und Informatik über Mathe-Übungen bis hin zu speziellen Workshops zur Mechanik oder Programmierung wird alles angeboten.

Das komplette Programm zur Woche der Studienorientierung am CVH ist auf der Homepage des Campus abrufbar: www.hochschule-bochum.de/cvh. Interessierte müssen sich zur Teilnahme an den Veranstaltungen anmelden. Dies ist noch bis zum Mittwoch, 11. Januar, bei Christine Heinrichs per E-Mail unter christine.heinrichs@hs-bochum.de möglich. Es können sich auch Schulklassen anmelden.

Die Teilnehmeranzahl bei den einzelnen Veranstaltungen ist jedoch begrenzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben