Blaulicht

32-Jähriger bei Kradunfall schwer verletzt

Ein Verkehrsunfall auf der Hönnetalstraße hat die Polizei am Dienstagabend beschäftigt.

Ein Verkehrsunfall auf der Hönnetalstraße hat die Polizei am Dienstagabend beschäftigt.

Foto: Stephan Jansen / dpa

Hemer.  Aufgrund eines Fahrfehlers kam der Hemeraner von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein 32-jähriger Mann aus Hemer wurde am Dienstag gegen 18.50 Uhr bei einem Kradunfall auf der Hönnetalstraße schwer verletzt. Laut Angaben der Polizei fuhr der 32-Jährige auf der Hönnetalstraße und kam aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab. Beim Sturz wurde der Hemeraner schwer verletzt und zur Behandlung in die Paracelsus-Klinik gebracht. Es entstand Sachschaden über 5000 Euro.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben