Vandalismus

Neues Schild beschädigt

Das neue Schild der Europaschule wurde beschädigt.

Das neue Schild der Europaschule wurde beschädigt.

Foto: Ralf Engel

Hemer.  Die neue Namenstafel der Europaschule ist am Wochenende beschädigt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nur drei Tage lang konnte das neue Namensschild der Europaschule am Friedenspark in seiner ganzen Pracht bewundert werden, am Wochenende ist es durch Unbekannte beschädigt worden. Obwohl das Gelände der Gesamtschule zum Schutz vor Vandalismus komplett umzäunt ist, gelangten die Täter vor die Aula und besprühten die Steintafel mit Farbe.

Schüler der zwölften Klasse hatten den neuen Schulnamen im Rahmen eines Schulprojektes zusammen mit Steinmetz Peter Steffens in Stein gemeißelt. Erst am Mittwoch ist die Namenstafel enthüllt worden. Ob und wie das farbige Mosaik restauriert werden kann, muss nun geprüft werden. Hinweise zur Sachbeschädigung nimmt die Polizei entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben