Schützen

Zweite Kompanie feiert Advent und Proklamation

Proklamation 2. Kompanie BSV Westig

Proklamation 2. Kompanie BSV Westig

Foto: Annabell Jatzke / Annabell jatzke

Hemer.  Tim Schäfer und Nadine Meyer wurden als Kompaniekönigspaar der 2. Kompanie in Westig proklamiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die zweite Kompanie des BSV Westig hat am Abend vor dem ersten Advent zu ihrem Adventsessen ins vorweihnachtlich dekorierte Schützenheim an der Schulstraße eingeladen. Kompaniehauptmann Jürgen Hardt konnte neben den Mitgliedern der eigenen Kompanie weitere Gäste willkommen heißen. So ließ es sich das Bataillonskönigspaar des Vereins Andreas und Nadine Verrieth nicht nehmen, sich mit der zweiten Kompanie auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

Des Weiteren war der BSV Deilinghofen und der Bruderverein BSV Hemer jeweils mit einer Abordnung der zweiten Kompanie zugegen. Die rund 80 Gäste erlebten neben dem gemütlichen Beisammensein auch die Proklamation des neuen Kompaniekönigspaares. Zwei Wochen zuvor hatten die Mitglieder ihren neuen König durch ein Schießen ermittelt.

Tim Kröning hatte bei Meisterschaft die Nase vorn

Tim Schäfer war beim Kompanieschießen am treffsichersten und brachte mit dem 283. Schuss den Rumpf zu Fall. Zu seiner Kompaniekönigin erkor er sich Nadine Meyer. In die Liste der Insignienschützen trugen sich folgende Kompaniemitglieder ein: Stephanie Hardt (Apfel, 38. Schuss), Resi Hardt (Zepter, 74. Schuss), Rebecca Seeliger (Krone, 95. Schuss), Jürgen Hardt (linker Flügel, 123. Schuss), Philipp Rollmann (rechter Flügel, 178. Schuss) sowie Tina Giebels (Schwanz, 227. Schuss).

Bei der Kompaniemeisterschaft hatte Tim Kröning mit 97 Ringen die Nase vorne, gefolgt von dem Zweitplatzierten Sebastian Seeliger (90 Ringe) und dem Dritten im Bunde Jens Hennemann (ebenfalls 90 Ringe). Eine Sonderehrung gab es in diesem Jahr für Thorsten Hennemann, der von 2011 bis 2019 Hauptmann war.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben