Spende

28 000 Euro für Kitas in Wetter

Neben einem Scheck über insgesamt 28 000 Euro überreicht Christian Becke von der Sparkasse an jede Kita-Leiterin eine Tasche mit Spielzeug.

Foto: Dorothee Hoppe

Neben einem Scheck über insgesamt 28 000 Euro überreicht Christian Becke von der Sparkasse an jede Kita-Leiterin eine Tasche mit Spielzeug. Foto: Dorothee Hoppe

Wetter.  Über einen fünfstelligen Geldbetrag freuen sich nun zahlreiche Kindertageseinrichtungen in Wetter. Die Spende kommt von der Sparkasse.

Frisches Geld für zehn Kindertageseinrichtungen: Neben einem Scheck über insgesamt 28 000 Euro überreichte Christian Becke, Vorstand der Sparkasse Gevelsberg-Wetter, im neu eröffneten Kindergarten Tausendfüßler an der Steinstraße allen Vertreterinnen der einzelnen Einrichtungen eine Tasche mit Kinderspielzeug.

Der dickste Spenden-Batzen in Höhe von 16 058 Euro geht an den Trägerverein Soziale Einrichtungen (TSE). Die AWO erhält 5654 Euro, der Elternverein Volmarstein 4388 Euro. Das Diakoniewerk Betreutes Leben bekommt 1900 Euro. Mit dem Geld wird ein Teil der laufenden Kita-Betriebskosten gedeckt. „Wir sind froh, dass wir Ihnen damit helfen und die Stadt mitgestalten können“, so Christian Becke. „Die Möglichkeit einer solchen Spende ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich“, ergänzte der Sparkassen-Chef. Diese sei unter anderem durch die Fusion mit der Sparkasse Gevelsberg möglich geworden.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik