Verkehr

Arbeiten auf der gesperrten Bundesstraße 226 laufen

Arbeiten auf der B226 zwischen Hagen (Vorhalle) und Wetter (Volmarstein): Eine Firma hat auf der Volmarsteiner Straße begonnen, die Fahrbahndecke abzufräsen. Die Bundesstraße ist vom 16. September an voraussichtlich drei Monate voll gesperrt

Arbeiten auf der B226 zwischen Hagen (Vorhalle) und Wetter (Volmarstein): Eine Firma hat auf der Volmarsteiner Straße begonnen, die Fahrbahndecke abzufräsen. Die Bundesstraße ist vom 16. September an voraussichtlich drei Monate voll gesperrt

Foto: Steffen Gerber

Volmarstein/Vorhalle.  Baustellen-Beginn am Montagmorgen mit einer Fräse: Die B226 zwischen Wetter und Hagen ist gesperrt. Los ging es auf der Volmarsteiner Straße.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Hinweisschilder stehen, die Baufirma hat angefangen: Seit Montagmorgen laufen die Arbeiten auf der B226. Die Bundesstraße und wichtige Verbindungsstrecke zwischen Vorhalle und Volmarstein ist – wie berichtet – voraussichtlich drei Monate gesperrt. Zunächst sind Bagger und andere Gerätschaften auf dem Hagener Stadtgebiet (vor der Spedition Ottensmann) aktiv, später dann in Wetter. Die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung auf der Volmarsteiner Straße haben nahe der Einmündung in die Weststraße begonnen. Eine Fräse hat bereits die ersten Schichten entfernt. Die Maschinen rücken im ersten Abschnitt nun bis zur Einmündung am Gewerbegebiet vor und nähern sich fortlaufend dann später auf der Hagener Straße dem Endziel nahe des Abzweigs Bachstraße an.

Ab Montag, 23. September, beginnt parallel zu den Arbeiten auf der B226 in Volmarstein eine Kanalbaumaßnahme. Am Abzweig Hagener-/Hegestraße will der Landesbetrieb den Verkehr an dieser Stelle halbseitig mit einer Ampel regeln.

Andere Route für Buslinie 591

Zudem wurde der Stadt mitgeteilt, dass im Baustellenbereich der B226 Veränderungen vorgenommen werden mussten, die vor allem die Buslinie 591 betreffen. Es musste kurzfristig eine Einbahnstraßenregelung mit Ampel eingerichtet werden. Solange muss in Fahrtrichtung Hagen eine Umleitung angefahren werden: Die Linie 591 fährt ab Wetter Bahnhof über die Friedrich- und Weststraße. Folgende Haltstellen fallen weg: Schönfeld, Volmarsteiner Straße, Volmarstein Bahnhof, Hagener Straße, Oberwengern Bahnhof und Ruhrstraße.

Ersatzhaltestellen sind: Friedrichstraße, Ringstraße und Harkortbrücke. In Fahrtrichtung Wetter wird der Verkehr durch die Baustelle geführt, so dass sich die Linienführung nicht ändert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben