Wetter. Er ist gekommen und wollte gleich lange bleiben: Seit 1998 ist Karsten Malz Pfarrer der Luthergemeinde. Am Wochenende wird das auch gefeiert

Ein Vierteljahrhundert ist Karsten Malz jetzt Pastor in Wetter. Am Sonntag nach dem Gottesdienst wird das gefeiert. Bis zur Pensionierung möchte Malz in Wetter bleiben. Für die Zeit danach hat er sich dieses Jahr eine Eigentumswohnung in Wetter gekauft. Viele Freundschaften, die sich ergeben haben, will das Paar weiter pflegen. Neben dem Leben in der Gemeinde habe er immer versucht, „auch anders in der Stadt vorzukommen“.