Wetter. Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter: Regen und Wind macht Standbetreibern zu schaffen. Viel Spaß für Kinder bei Theater und Wichtelwerkstatt

Zahlreiche Stände, die den Duft von Plätzchen, gebrannten Mandeln und Glühwein verströmen, fröhliche Menschen die sich bei weihnachtlichen Klängen treffen und plaudern, strahlende Augen von Kindern, die sich freuen, bei dem Weihnachtsmann ihre Wünsche loszuwerden. Ein schönes Bild – nur leider nicht am Wochenende. Regen und heftiger Wind setzen Besucherinnen, Besuchern und Standbetreibern des Weihnachtsmarktes rund um die Lutherkirche in Alt-Wetter vor allem am Samstag zu. Ab Sonntagmittag ließ sich dann auch die Sonne mal blicken.