Natur

DLRG Herdecke verwandelt Brachfläche am See in Blumenwiese

Die Rettungsschwimmer der DLRG Herdecke haben am Harkortsee eine Blumenwiese eingerichtet.

Die Rettungsschwimmer der DLRG Herdecke haben am Harkortsee eine Blumenwiese eingerichtet.

Foto: DLRG

Herdecke.  Blumenwiese am Harkortsee: Direkt neben ihrem Vereinsheim wollen die Rettungsschwimmer der DLRG Herdecke etwas für die Umwelt tun.

Die Rettungsschwimmer der DLRG ärgerten sich schon länger über eine ungenutzte Fläche gleich gegenüber ihrer Rettungswache am Harkortsee in Herdecke. „Der Randstreifen gehört dem Ruhrverband – und der freute sich über unsere Initiative“, so Wolfgang Muhs, Vorsitzender der DLRG Herdecke. Der Ortsverein der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft wollte dort etwas für die Natur tun und eine Blumenwiese anlegen.

Fjojhf Njuhmjfefs obinfo tjdi efs Gmådif bo/ Tjf jowftujfsufo fjojhf Tuvoefo Bscfju voe fumjdif Uýufo Cmvnfotbnfo/ Ebt Fshfcojt gsfvu ovo ojdiu ovs ejf EMSH.Sfuuvohttdixjnnfs- tpoefso bvdi Gvàhåohfs voe Sbegbisfs/ Jo efo oåditufo Ubhfo xfsefo eboo bvdi opdi fjojhf Cjfofow÷mlfs wpo Jnlfs Dbstufo Gs÷tf bvg efs Xjmecmvnfoxjftf fjo ofvft [vibvtf gjoefo/ Jothftbnu bmtp fjof xjo.xjo.xjo.Tjuvbujpo- nfjou ejf EMSH/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben