Soziales

Ein Herzkranker aus Wetter startet Hilfsaktion für andere

Sven Krechting, hier mit Freundin Jasmin Korte (links), Leiterin Stefanie Kruse (rechts) und einer Mitarbeiterin des Ronald-McDonald-Hauses.

Sven Krechting, hier mit Freundin Jasmin Korte (links), Leiterin Stefanie Kruse (rechts) und einer Mitarbeiterin des Ronald-McDonald-Hauses.

Foto: Privat

Wetter.   Das Ronald-McDonald-Haus in Bad Oeynhausen hat Sven Krechting bereits als Vater kennengelernt. Jetzt will er das Sommerfest dort bereichern.

Immer mal wieder muss Sven Krechting zur Kontrolle ins Herzzentrum in Bad Oeynhausen. Und immer wieder sieht der Wetteraner, in dessen Brust bereits das zweite Spenderherz schlägt und der gerade auf eine neue Niere wartet, dass auch andere Menschen Hilfe gebrauchen können. Hilfe, die er gerne leisten will. Und so nimmt er bis 22. Juni Sachspenden an für die Arbeit im Ronald-McDonald-Haus in Oeynhausen.

Am 22. Juni wird dort Sommerfest gefeiert. Und dann würde Sven Krechting gerne Backpapier, Kaffebohnen, Wasserkocher oder Kleber vorbei bringen - alles, was man so braucht in einem Haushalt und für die Freizeitgestaltung. Das Ronald-McDonald-Haus ist gedacht für Eltern, die nicht weit weg sein wollen von ihren Kindern, die auf eine schwere OP warten oder gerade hinter sich haben. Tage, Woche, manchmal Monate wohnen die Eltern hier.

Sven Krechting kennt das Haus

Sven Krechting kennt das Haus aus seiner eigenen Familiengeschichte. Hier hat er gewohnt, als sein Töchterchen im Herzzentrum lag. Alt ist sie mit ihrem neuen Herzen nicht geworden. Jetzt hat Krechting nach seiner Kontrolluntersuchung mit seiner Freundin Jasmin Korte einen Abstecher zu dem Haus gemacht. Von Leiterin Stefanie Kruse erfuhr er von den vielen kleinen Wünschen der Gäste.

Erste Spendenzusagen hat Krechting bereits. Abus in Wetter gibt Fahrradhelme für Kinder. Wer auch den Eltern, die für ihre kranken Kinder da sein möchten, etwas Gutes tun möchte: Hier ist die Mailadresse für Nachfragen oder ganz konkrete Zusagen: svenkrechting@web.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben