Baumaßnahmen

Freibad in Herdecke wird wohl 2023 oder 2024 saniert

Das städtische Freizeitbad am Bleichstein in Herdecke ist in die Jahre gekommen, für die Sanierung gibt es Fördergeld.

Das städtische Freizeitbad am Bleichstein in Herdecke ist in die Jahre gekommen, für die Sanierung gibt es Fördergeld.

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Herdecke.  Die Stadtverwaltung Herdecke ist derzeit mit Verfahrensfragen zur Sanierung des Freibads beschäftigt. Eine Saison wird wohl komplett ausfallen.

Trotz der erfolgten Fördergeldzusage gibt es zur Sanierung des Herdecker Freibads weiterhin mehr offene als beantwortete Fragen. Im Ausschuss für Bauen, Planen und Verkehr teilte Beigeordneter Dennis Osberg mit, dass die Stadtverwaltung wohl bis Frühjahr 2022 „sehr aufwendige“ Verfahrensfragen klären müsse.

Es bleibe bei dem Ziel, dass für die Arbeiten nur eine Badesaison (entweder 2023 oder 2024) ins Wasser falle. (gerb)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Herdecke / Wetter

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben