Reisen

„Heimat von Mittelerde“ als Dia-Show in Wetter

Der Mount Egmont ist ein 2518 Meter hoher Vulkan im Westen der neuseeländischen Nordinsel.

Der Mount Egmont ist ein 2518 Meter hoher Vulkan im Westen der neuseeländischen Nordinsel.

Foto: Georg Krumm

Wetter.  Spektakuläre Gebirge, riesige Urwälder: Der Autor Georg Krumm hat von seinen Reisen nach Neuseeland Bilder mitgebracht, die er nun präsentiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nirgendwo sonst auf der Erde liegen Vulkanismus, Gletscher, Regenwälder, Steppen und hochalpine Landschaften so nahe beieinander wie in Neuseeland. Obwohl es das mit Abstand am weitesten von Deutschland entfernte Ziel ist, lohnt sich eine Reise dorthin. Neuseeland ist relativ klein, überschaubar und trotzdem unglaublich vielseitig.

Georg Krumm widmet sich den zwei Inseln (Neuseeland besteht aus einer Nord- und Südinsel) in einer Diashow. Sie findet am Dienstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Stadtsaal Wetter statt.

Seit die Trilogie „Der Herr der Ringe“ im Kino erschienen ist, kennt man Neuseeland als die „Heimat von Mittelerde“. Es wundert nicht, dass Regisseur Peter Jackson diese Kulisse ausgesucht hat: Unberührte Natur wohin man blickt, spektakuläre Gebirge und riesige Urwälder, mit bei völlig unbekannten Pflanzen.

Gletscher bis ans Meer

An der rauen Westküste der Südinsel gibt es Gletscher, die fast bis ans Meer reichen. Oft liegen diese Sehenswürdigkeiten nur wenige Fahrstunden voneinander entfernt.

Immer wieder reiste Georg Krumm für mehrere Monate durch Neuseeland. Zu Fuß durch die Regenwälder, im Jeep über den 90 Meilen langen Strand, im Wohnmobil durch die Südalpen, per Helikopter über Fjordland und per Boot zu den Delfinen und Pottwalen an der Ostküste der Südinsel.

Der Autor bereiste das Land vom höchsten Norden bis in den tiefsten Süden. Dabei stieß er auf spektakuläre Landschaften, gastfreundliche Menschen, eine gewalttätige Vergangenheit und eine auf der Erde einzigartige Flora und Fauna.

Karten gibt es für 15 Euro (16 Euro an der Abendkasse) im Vorverkauf bei Buchhandlung Draht in Wetter, Bismarckstraße 52, , sowie in der Buchhandlung Herdecke, Hauptstraße 26, . Sie können online unter www.georg-krumm.de reserviert werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben