Polizei

In hilfloser Lage? - Herdecker (38) wird vermisst

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Vermissten aus Herdecke

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Vermissten aus Herdecke

Foto: Jörg Schimmel / FUNKE Foto Services

Herdecke.  Bei der letzten Meldung sah er sich in einer hilflosen Lage: Die Polizei ist auf der Suche nach einem 38-jährigen Herdecker.

Der 38-jährige Max M. aus Herdecke wird von seinem Vater vermisst gemeldet. Seit Dienstag, 26. Oktober, besteht kein Kontakt mehr zum Vermissten, nachdem er sich zuvor bei seinem Vater telefonisch gemeldet hatte und angab, sich in hilfloser Lage zu befinden. Das Handy des Vermissten ist ausgeschaltet und konkrete Anlaufadressen liegen nicht vor. Seine aktuelles äußerliches Erscheinungsbild kann wie folgt beschrieben werden: 38 Jahre alt, männlich, dunkelblonde Haarfarbe, blau-graue Augenfarbe, schlanke Figur, 1,84 Meter groß. Bekleidet mit einer schwarzen „Bomberjacke“ mit Patches am linken äußeren Ärmel, blaue Jeans und braunen Lederschuhe

Ein aktuelles Foto der vermissten Person mit seiner aktuellen Oberbekleidung finden Sie im Presseportal der Polizei NRW unter https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/herdecke-vermisste-person Hinweise bitte an die Polizeiwache in Wetter unter 02335 - 91667000.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Herdecke / Wetter

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben