Nahverkehr

In Wetter und Herdecke: Als Dank fürs Abo freie Fahrt in NRW

| Lesedauer: 2 Minuten
Nachgefragt wie lange nicht mehr: Züge und Busse sind voll, wenn die Konditionen günstig sind.

Nachgefragt wie lange nicht mehr: Züge und Busse sind voll, wenn die Konditionen günstig sind.

Foto: Andrea Zaschka

Ennepe-Ruhr.  Was folgt auf das 9-Euro-Ticket? Dauerabonnenten auc aus Wetter und Herdecke kennen für September und Oktober die Antwort.

Die bundesweite 9-Euro-Ticket-Aktion endet am 31. August 2022. Auch danach stehen den Menschen die Türen zum Nahverkehr in NRW natürlich offen. Besonders Abonnenten profitieren weiterhin, denn der Geltungsbereich vieler Abo-Tickets wird an den Wochenenden im September und Oktober auf ganz NRW erweitert.

In den Herbstferien sowie am Tag der Deutschen Einheit gilt die Erweiterung sogar unter der Woche. Mit dieser Initiative bedanken sich Aufgabenträger, Verkehrsverbünde, Tarifgemeinschaften und Verkehrsunternehmen in NRW für die Treue der Abonnenten und möchten gleichzeitig neue Fahrgäste vom Umstieg auf den klimafreundlicheren Nahverkehr überzeugen. Wie in den Vorjahren 2020 und 2021 dürfen sich Besitzer eines Abo-Tickets aus dem NRW-Nahverkehr auch 2022 über einen Bonus freuen. Wer über ein Abo-Ticket verfügt, kann im Aktionszeitraum ohne zusätzliche Kosten landesweit Fahrten mit Bussen, Stadtbahnen und Nahverkehrszügen unternehmen.

Mitfahrende willkommen

In diesen Zeiträumen haben Nahverkehrskunden mit einem Abo-Ticket im September und Oktober 2022 landesweit freie Fahrt: an allen Wochenenden im September und Oktober (Samstag 3 Uhr bis Montag 3 Uhr): 3./4. September, 10./11. September, 17./18. September, 24./25. September, 1./2. Oktober, 8./9. Oktober, 15./16. Oktober, 22./23. Oktober und 29./30. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit (Montag, 3. Oktober) sowie in den gesamten NRW-Herbstferien (4. bis 14. Oktober)

Während des Aktionszeitraums werden neben der landesweiten Gültigkeit auch die Mitnahmeregelungen angepasst: Pro Ticket dürfen inklusive Ticketinhaber zwei Personen (Erwachsener oder Kind) und bis zu drei Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre) oder zwei Personen (Erwachsener oder Kind) und bis zu zwei Fahrräder fahren. Zeitliche Beschränkungen, etwa bei 9 Uhr

Von der Aktion profitieren auch Neukunden, die ein Abonnement abschließen. Im WestfalenTarif läuft noch bis zum 15. November 2022 die SchnupperAboAktion. Das heißt: Eine Vielzahl an Abos des WestfalenTarifs ist mit einer Mindestvertragslaufzeit von nur drei statt 12 Monaten erhältlich. Weitere Infos finden interessierte Kunden unter: www.westfalentarif.de/schnupperabo.

VRR-Kunden profitieren

An der Aktion können ausschließlich Kunden mit einem regulären Abo-Ticket teilnehmen. Diese Abo-Tickets des WestfalenTarifs werden anerkannt: Überregional: Abo, 9 UhrAbo, 60plusAbo, AzubiAbo Westfalen, FunAbo, SchülerTicket Westfalen, JobTicket Westfalen (plus), JobTicket 2021, JobTicket, FirmenAbo, (9 Uhr) GroßkundenAbo, SemesterTicket NRW, regionale SemesterTickets. Zudem werden diese Abo-Tickets des NRW-Tarifs anerkannt: SchönerMonatTicket NRW Abo, SchönerMonatTicket NRW Schüler Abo, Schöne60Ticket NRW, SchönesJahrTicket NRW, SchönesJahrTicket NRW Abo, JobTicket NRW Abo. Auch Abonnenten mit einem Abo-Ticket für den VRR, VRS und AVV profitieren von der NRW-weiten Aktion.

Alle Informationen zur Aktion erhalten die Abo-Kunden des WestfalenTarifs unter: www.westfalentarif.de/aboaktion

http://Hier_gibt_es_mehr_Artikel_und_Bilder_aus_Herdecke_und_Wetter{esc#225921229}[teaser]

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Herdecke / Wetter

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER