Umwelt

Samstag ist Umwelttag: Müllpiraten aus Wetter gehen auf Tour

Der Stadtbetrieb will beim Umwelttag in Wetter 50 Kehr-Pakete verschenken.

Der Stadtbetrieb will beim Umwelttag in Wetter 50 Kehr-Pakete verschenken.

Foto: Stadtbetrieb Wetter / WP

Wetter.  Mit einem ganz besonderen „Kehr-Paket“ dürfen 50 Wetteraner in den nächsten Urlaub gehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Stadtbetrieb startet auf dem Umweltmarkt Samstag von 11-17 Uhr auf dem Gelände an der Wasserstraße eine neue Umweltschutz-Aktion und greift damit einen nachhaltigen Trend auf. Auf der ganzen Welt säubern Menschen Strände, Straßen und Anlagen säckeweise von Müll und zeigen Vorher-Nachher-Fotos im Netz. Der Stadtbetrieb stellt dazu 50 kostenlose „Kehr-Pakete“ bereit, mit denen sich die Wetteraner in den nächsten Ferien zu Hause oder unterwegs für die Umwelt einsetzen und Müll aufsammeln können.

In einem praktischen Einkaufs-Netz befinden sich hilfreiche Utensilien wie Abfallzange, Papiertüten und Kippen-Sammler. Der Spaßfaktor, insbesondere für Familien, wird durch eine Piratenklappe, Verwandlungstuch und ein Kartenspiel erhöht. Auf einer Europakarte wird am Stand veranschaulicht, wo überall Einsätze stattfinden. „Auch wir freuen uns natürlich über Erfolgsmeldungen und Erfolgsfotos, mit denen wir gerne im Abfallkalender oder auf unserer Internetseite weitere Wetteraner zum Mitmachen animieren können“, so Vorstandsmitglied Ludger Willeke, „denn Umweltschutz endet nicht an der Orts- und Landesgrenze.“

Das „Kehrpaket“ ist am Stand des Stadtbetriebes erhältlich, der zu einer großen Meer- und Strandlandschaft wird. Hier können die jüngeren Müllpiraten auch in Aktion treten und in einem Wasserbecken all das auffischen und für die Entsorgung sortieren, was im Meer nichts zu suchen hat. Mit dabei ist auch „Herr Stinknich“. Der Theaterpädagoge klärt unterhaltsam über die Müllvermeidung und -beseitigung auf. Schwerpunktthema ist auch hier der Plastikmüll in den Meeren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben