Gleichbehandlung

Schüler aus Wetter helfen Besuchern im Rolli

Auf Hilfe angewiesen: Schüler der Oberlinschule sind zu Gast an der katholischen St. Rafael Grundschule.

Auf Hilfe angewiesen: Schüler der Oberlinschule sind zu Gast an der katholischen St. Rafael Grundschule.

Foto: Foto: Thomas Urban / ESV

Die Schüler der St. Rafael Grundschule in Wetter haben viel gelernt über Inklusion - auch was man macht, wenn Gäste im Rolli vor der Tür stehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Kinder der St.-Rafael-Grundschule haben sich in einer Projektwoche mit dem Thema Inklusion und Gleichbehandlung beschäftigt. So konnten die Schüler an kleinen Stationen in ihren Klassen etwa erfahren, wie es sich anfühlt, sich im Rollstuhl zu bewegen. Dazu besuchten die Rafael-Kinder die Oberlinschule der Evangelischen Stiftung Volmar­stein.

Im Gegenzug besuchten Schülerinnen und Schüler der Oberlinschule die Kinder der katholischen Grundschule – und mussten sich die Treppen hoch und wieder runter tragen lassen. Gemeinsam machten sich die Schüler beider Schulen auf den Weg zum Rathaus, wo Bürgermeister Frank Hasenberg vor dem Portal auf Fragen wartete. Hier gab’s für Rolli-Fahrer allerdings einen Behindertenaufzug.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben