Bildung

Sprachkurse sind bei Volkshochschule gefragt wie nie

Vhs-Direktorin Bettina Sommerbauer, Wetters Bürgermeister Frank Hasenberg sowie Michaela Heinl, Martina Schulte-Zweckel und Selma Erdogdu-Volmerich (v.l.) von der Vhs präsentieren das Programmhaft für das erste Halbjahr 2019.

Vhs-Direktorin Bettina Sommerbauer, Wetters Bürgermeister Frank Hasenberg sowie Michaela Heinl, Martina Schulte-Zweckel und Selma Erdogdu-Volmerich (v.l.) von der Vhs präsentieren das Programmhaft für das erste Halbjahr 2019.

Foto: Patrick Scholz

Herdecke/Wetter.   Das Programmheft der Volkshochschule bietet einen Überblick über alle Veranstaltungen im ersten Semester ‘19. Angebot von Kochkursen bis Tuchyoga

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Volkshochschule (vhs) Witten | Wetter | Herdecke hat ihr Kursbuch für das erste Semester 2019 veröffentlicht. Insgesamt werden bis Anfang Juli 535 Kurse in den verschiedenen Fachbereichen angeboten. Die Veranstaltungen finden jeweils in Witten, Wetter oder Herdecke statt.

Im Fachbereich Gesellschaft, Kultur, Politik bietet die vhs eine Veranstaltung anlässlich der Europawahl Ende Mai an. Unter dem Motto „Für eine europäische Zukunft“ werden die Teilnehmer über die Europawahl im Mai informiert. Neu im Programm ist ein Workshop zum Thema Brandschutz. Dabei gibt es Tipps zum richtigen Verhalten im Brandfall und einen Praxisteil, wo der Umgang mit Feuerlöschern gelehrt wird. Auf vielfache Nachfrage gibt es im Bereich Familie einen Mathe-Auffrischungskurs für Eltern. In dem Kurs wird der aktuelle Schulstoff der Kinder für die Eltern erklärt und das Matheverständnis aufgefrischt. „Die Angebote leben natürlich auch von den Kooperationspartnern vor Ort“, weist Fachbereichsleiterin Selma Erdogdu-Volmerich auf die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen hin.

Konversation kommt an

Auch die Kurse im Fachbereich Sprachen wurden erweitert, da Sprachkurse so gefragt wie nie sind. So gibt es fast 180 Sprachkurse, und es werden 17 Sprachen, teilweise von Muttersprachlern, unterrichtet. Neu sind dabei die Schüler-Anfängerkurse in Spanisch, Chinesisch und Japanisch. Auch wieder im Programm sind die Urlaubskurse, neu dabei sind Portugiesisch und Schwedisch. Auch das Angebot an mehrwöchigen Schnupperkursen wurde ausgebaut. Aber auch in lockereren Rahmen werden Konversationskurse angeboten: Im „Café matinal“ wird in Frühstücksatmosphäre Französisch gesprochen, im „Kerstins.svensk restaurang“ in Wengern Schwedisch und im „The Shakespeare“ in Herdecke Englisch. „Wir sind offen für alle. Wir wollen ein nettes Beisammensein und gemeinsam lernen“, sagt Fachbereichsleiterin Michaela Heinl. Außerdem werden auch wieder Deutschkurse für Muttersprachler und kostenlose Sprachberatung angeboten.

Der Fachbereich Kochen, Gesundheit, Kunst wurde ebenfalls erweitert. Im Bereich Kochen spezialisiert sich die vhs auf länderspezifische Küche und Trendküche. Bei der länderspezifischen Küche stehen vor allem Vietnam, Israel und Libanon im Fokus der Kurse. Die Trendküche beschäftigt sich mit vegetarischen und veganen Gerichten für die Familie. Die Kochkurse sind nicht nur theoretischer Natur, es wird auch gekocht. Im Bereich Gesundheit gibt es über 90 Veranstaltungen zum Thema Yoga. Neu dabei sind die Trendkurse „Yoga für Männer“ und „Stressreduktion durch Selbstfürsorge“. Im Bereich Kunst werden die Kurse im Handlettering durch eigenes Buchbinden erweitert. Außerdem neu dabei: Köpfe aus Ton plastizieren.

Kurse auf Anregung der Bürger

Im Fachbereich Berufliche Bildung, Medien und Digitales werden vor allem Seminare und Schnupperkurse zum Thema Existenzgründung in verschiedenen Situationen angeboten. Weiterhin angeboten werden Kurse im Umgang mit Smartphone, Tablet und PC, auch für Senioren. Neu im Programm sind diese Kurse auch für iPhone und iPad.

„Viele neue Kurse kommen auf Anregung der Bürger, die sich für irgendetwas speziell interessieren“, so Selma Erdogdu-Volmerich. Genauere Informationen und die Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es im Internet unter https://www.vhs-wwh.de/kurse-und-anmeldung/ und telefonisch unter 02302 - 5818610.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben