Verwaltung

Wetteraner Bürgerbüro ist jetzt im Sparkassen-Neubau zuhause

Das Bürgerbüro ist umgezogen: Tanja Bremes räumt Kisten in der zweiten Etage des Sparkassen-Neubaus aus.

Das Bürgerbüro ist umgezogen: Tanja Bremes räumt Kisten in der zweiten Etage des Sparkassen-Neubaus aus.

Foto: Elisabeth Semme

Wetter.   Der Umzug des Bürgerbüros Wetter ist vollzogen: Seit Donnerstag sind die städtischen Mitarbeiter in ihren neuen Büros zu finden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwei Tage war das Bürgerbüro der Stadt Wetter wegen Umzugs geschlossen. Nun hat es eine neue Bleibe in der zweiten Etage des Sparkassen-Neubaus gefunden.

Die Mitarbeiter sind ab Donnerstag wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten in den neuen Räumen im Neubau entweder über die Treppe oder barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar. Der Umzug war notwendig geworden, weil die Sparkasse ab Februar nächsten Jahres mit der Sanierung des Hauptgebäudes an der Kaiserstraße beginnen will.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben