Adventszeit

Wieder Schmuck für Sackträgerbrunnen in Herdecke

Der geschmückte Sackträgerbrunnen als „Gesellenstück“: Tobias Mieck, Sascha Adamek, Henri, Nele und Torben Holzhauer.

Der geschmückte Sackträgerbrunnen als „Gesellenstück“: Tobias Mieck, Sascha Adamek, Henri, Nele und Torben Holzhauer.

Foto: Heimatverein Herdecke / WP

Herdecke.  Warum auch ohne das Ehepaar Jürgens der Sacktägerbrunnen in Herdecke einen vorweihnachtlichen Anstrich hat

Dank der Initiative von Torben Holzhauer wird auch zukünftig der Sackträgerbrunnen zu Ostern und Weihnachten geschmückt.

Torben Holzhauer freute sich zuvor immer über den geschmückten Brunnen und fragte beim Heimatverein nach, ob er das übernehmen könne, nachdem das Ehepaar Jürgens dies nach vielen Jahren aufgegeben hatte. Mit Hilfe seiner Freunde Sascha Adamek, Holger Janko, Torsten Hutzler, Tobias Gärtner und Tobias Mieck hat er jetzt sein „Gesellenstück“ abgeliefert.

Der Herdecker Heimat- und Verkehrsverein unterstützt dieses ehrenamtliche Engagement sehr gerne weiter.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Herdecke / Wetter