Feuer

Brand: Kaufland in Wanne-Eickel ganzen Samstag geschlossen

Brand in der Tiefgarage der Kauflandfiliale am Glückaufplatz in Wanne-Eickel: Der Laden muss am Samstag vermutlich geschlossen bleiben.

Brand in der Tiefgarage der Kauflandfiliale am Glückaufplatz in Wanne-Eickel: Der Laden muss am Samstag vermutlich geschlossen bleiben.

Foto: Michael Kleinrensing / (Archiv)

Wanne-Eickel.  In der Tiefgarage des Kauflands in Wanne-Eickel hat am Samstag ein Auto gebrannt. Die Filiale muss den ganzen Samstag über geschlossen bleiben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Feuerwehr ist am Samstagvormittag zu einem Einsatz in der Tiefgarage der Kauflandfiliale in Wanne-Eickel ausgerückt. Dort hat gegen 11 Uhr ein Fahrzeug gebrannt.

Die Feuerwehr war mit 24 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort. Wie ein Sprecher mitteilt, konnte der Brand innerhalb von zwei Stunden gelöscht werden. „Die Mitarbeiter haben sehr besonnen reagiert“, sagte der Sprecher. „Sie haben den Laden sofort geräumt.“

Kaufland in Wanne-Eickel öffnet vermutlich heute nicht mehr

Eine Ausbreitung des Rauches sei durch die Rauchabschlüsse größtenteils verhindert worden. Die Sprinkleranlage habe ebenfalls funktioniert.

Verletzte habe es keine gegeben. Eine Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, da sie aufgrund einer Vorerkrankung einen Hustenanfall bekam, so der Sprecher.

Der Laden werde vermutlich den kompletten Samstag nicht mehr öffnen, teilte ein Mitarbeiter der Filiale mit. Gegen 17.15 Uhr wartete man noch auf den Techniker, hieß es. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben