Veranstaltungen

Circus Schnick-Schnack und Sanftenschneider im Südpool Herne

Jongleur Daan Mackel, bei der Schnick-Schnack-Show am Autokino im Mai 2020.

Jongleur Daan Mackel, bei der Schnick-Schnack-Show am Autokino im Mai 2020.

Foto: Rainer Raffalski / FUNKE Foto Services

Herne.  Das dritte „Sommer Open-air“ im Herner Südpool naht: mit dem Circus Schnick-Schnack am Freitag und Helmut Sanftenschneiders „Best of“ am Samstag.

Helmut Sanftenschneider kommt solo zum Sommer Open-air im Südpool an der Bergstraße: Bekannt als Moderator von „Tegtmeiers Erben“ und der Eröffnungsfeiern der Cranger Kirmes, präsentiert der Erfinder der „NachtSchnittchen“ am Samstag, 1. August, 20 Uhr, sein eigenes „Best of“ als Comedian und Gitarrenvirtuose - Highlights seiner mit mehreren Kleinkunstpreisen ausgezeichneten Programme. Sein legendäres Herne-Lied darf dabei ebensowenig fehlen wie sein Auftritt als peruanischer Panflötenspieler beim RTL Supertalent. Sanftenschneider verspricht einen „kurzweiligen Abend mit begeisternder und intelligenter Comedy der musikalischen Art“. Eintritt 19 Euro plus Gebühren.

Artisten zeigen vielseitige Show

Im Zeichen der Artistik steht dagegen der Abend mit dem Circus Schnick-Schnack und Gästen am Freitag, 31. Juli, ab 20 Uhr. Beim „Freibad-Varieté“ treten neben den jungen herner Artisten Profis aus Köln und Essen auf, die teilweise schon bei der Show im Autokino zu sehen waren. So etwa Jongleur und Moderator Daan Mackel, Kira & Andres, Lisa Graff und Julia Torggler. Zu erwarten ist ein vielseitiges Programm mit Akrobatik, Feuer, Luftakrobatik, chinesischem Mast, Hula Hoop und vielem mehr. Tickets kosten 12 Euro pro Person plus Gebühren.

Tickets über die Homepage https://www.lmv-menzel.de/sommer/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben