Fahndung

Die Herner Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten.

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten.

Foto: Friso Gentsch

Herne.   Die Herner Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Donnerstag in Wanne-Eickel einem Mädchen in schamverletzender Weise gezeigt hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht einen Mann, der sich am Donnerstag einem Mädchen in schamverletzender Weise gezeigt hat.

So schildert die Polizei den Tathergang: Zwischen 13 und 16 Uhr war ein elfjähriges Mädchen zu Fuß auf der Hammerschmidtstraße und der Emscherstraße in Wanne unterwegs. Dort wurde das Mädchen von einem unbekannten Mann angesprochen. Im Rahmen des Gespräches zeigte sich der Mann der Schülerin in schamverletzender Weise. Das Mädchen lief sofort davon.

Detaillierte Beschreibung liegt vor

Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 25 Jahre alt, normale Statur, 170 bis 180 cm groß, kurze blonde Haare, schwarze Brille, bekleidet mit einem schwarz-rot karierten Hemd und blauer Jeans. Darüber hinaus trug er einen blauen Rucksack bei sich. Das Fachkommissariat für Sexualdelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0234 909-4441 um Täter- und Zeugenhinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben