Einzelhandel

Nur noch Lieferung: Getränke Schön schließt Markt in Herne

Getränke Schön an der Roonstraße schließt Ende des Jahres und liefert dann nur noch aus.

Getränke Schön an der Roonstraße schließt Ende des Jahres und liefert dann nur noch aus.

Foto: Vladimir Wegener / FUNKE Foto Services

Herne.  Der Getränkehandel Schön an der Roonstraße in Herne schließt zum Jahresende. Von da an will der Inhaber die Kunden ausschließlich beliefern.

Getränke Schön schließt als Abholmarkt an der Roonstraße 96 zum Ende des Jahres. Ab dann möchte Inhaber Otto Schön ganz auf das Liefergeschäft setzen. „Der Trend ist eindeutig, es wird immer mehr ausgeliefert“, so Schön.

Das Start-Up Flaschenpost habe das Rad nicht neu erfunden, er selbst liefere bereits seit 40 Jahren aus - und das stößt auf immer größere Nachfrage, so Schön. Deshalb habe er sich kürzlich vier neue Fahrzeuge gekauft und möchte so in Zukunft komplett auf das Geschäft mit der Getränkelieferung setzen.

„Den reinen Abholmarkt gibt es nur noch bis zum Ende des Jahres“, sagt Otto Schön. Zwar bedauert er das für einige Stammkunden, aber das Ladenlokal rentiere sich einfach nicht mehr. Er beziehe mit der Ware ein leeres Ladenlokal an der Juliastraße, um von dort aus seine 300 bis 400 Kunden zu beliefern. „Die Zukunft ist nicht der Einzelhandel“, davon ist Schön überzeugt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben