Polizei

Alkoholisierter und aggressiver Mann seine Lebensgefährtin

Der Mann wurde zunächst in Gewahrsam genommen.

Der Mann wurde zunächst in Gewahrsam genommen.

Foto: Kerstin Kokoska

Iserlohn.   Der 49-Jährige hat sich auch gegen die Festnahme durch die Polizeibeamten gesperrt. Ihn erwarten nun zwei Strafanzeigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Polizeibeamte sind am Mittwoch gegen 21.45 Uhr zu einem Streit in der Annastraße gerufen worden. Zur Tatzeit soll ein 45-jähriger Iserlohner auf der Straße seine 49-jährige Lebensgefährtin geschlagen haben. Diese wurde hierbei leicht verletzt. Die Polizisten trafen auf einen alkoholisierten und hochaggressiven Mann. Er musste schließlich in Gewahrsam genommen werden. Hiergegen sperrte er sich und versuchte sich aus den Polizeigriffen zu befreien. Schließlich konnten die Beamten ihn fesseln und zur Wache bringen. Ihn erwartet nun zwei Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben