Polizei

Auto aufgebrochen und festgenommen

Am Dienstag hat die Polizei an der Mendener Straße einen Auto-Einbrecher vorläufig festgenommen.

Am Dienstag hat die Polizei an der Mendener Straße einen Auto-Einbrecher vorläufig festgenommen.

Foto: Polizei

Iserlohn.   Einen Auto-Einbrecher hat die Polizei nach eigenen Angaben am Dienstag an der Mendener Straße vorläufig festgenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Mann gegen 7 Uhr bei seinem Einbruch in den Wagen eines Pflegedienstes beobachtet und der Polizei eine Beschreibung geliefert. Die passte zu einem Mann, der auf einem Fahrrad über die Mendener Straße radelte. Neun Minuten nach dem Anruf erwischte ihn die Polizei. Der 37-jährige Mann ohne festen Wohnsitz hatte nicht nur Tankkarte und Geldbörse aus dem aufgebrochenen Pkw dabei, sondern auch weiteres Diebesgut, darunter eine weitere Brieftasche, noch eine weitere Tankkarte, Schlüssel und Papiere.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben